Kraftstoffsysteme in der Luftfahrt

Kerosin ist anfällig für Partikel-, Wasser- und Biokontamination. Die Entfernung solcher Verunreinigungen ist für den zuverlässigen Betrieb der Kraftstoffsysteme an Bord entscheidend. For details on filtration solutions for fuel systems, contact your local Pall sales representative at aerospace@pall.com.

Durch Kontamination verursachte Probleme

Mikroskopische Untersuchung von Verunreinigungen in Kraftstofffilterelementen

Vergrößerung: ~ 50X
Maßstab: 100 micron
Vergrößerung: ~ 100X
Maßstab: 100 micron

Das Kraftstoffsystem kann Kleinstpartikel, Wasser und biologische Verunreinigungen aus verschiedenen Quellen enthalten:
  • Bei der Fertigung des Kraftstoffsystems und der einzelnen Komponenten eingeschlossene Rückstände.
  • Verschleißrückstände, die während des Betriebs erzeugt werden (z. B. Metallabrieb, Rückstände in Dichtungen).
  • Kontamination durch Kraftstofflagerung und/oder Liefersysteme.
  • Produkte von Kraftstoffzersetzung.
  • Wasser aus der Umgebung.
  Überblick über die Anwendungen für Luftfahrt, Wehrtechnik und MarineLuftfahrtprodukteAnwendungen
Luftsysteme
CBRN-Schutz
Kabinenluft
Triebwerkschutz für Helikopter
Motorschutz für Fahrzeuge
Weitere Luftsysteme
Recycling von Flüssigkeiten
Kraftstoffsysteme
Hydrauliksysteme
Schmiersysteme
Wasseraufbereitung/Entsalzung
Diese Verunreinigungen können sowohl direkte als auch langfristige Schäden an Kraftstoffsystemkomponenten verursachen. Mögliche Folgen:
  • Blockierung oder Erosion von Düsen und Ventilen
  • Verschleiß von Kraftstoffsystemkomponenten
  • Leckagen (z. B. durch festsitzende Partikel)
  • Korrosion von Kraftstoffsystemkomponenten
  • Verunreinigung von Sensoren
  • Zusammenkleben von Oberflächen
  • Abbau von Kraftstoffen
Hinweis: Ein häufiger Fehler von Bedienern ist die Installation eines gröberen Filters zur Verlängerung der Lebensdauer des Filterelements. Das Element verblockt aber oftmals aufgrund von kontaminiertem Kraftstoff, um die Komponenten hinter dem Filter zu schützen. Ein gröberer Filter kann den erforderlichen Schutz nicht gewährleisten und führt zu weiteren Problemen, von Verschleiß bis hin zum vollständigen Ausfall des Geräts.


Vorteile der Filtration

Die Auswahl einer geeigneten Filtrationslösung bietet folgende Vorteile:
  • Verbesserte Zuverlässigkeit und Leistung des Kraftstoffsystems.
  • Erhebliche Reduzierung von Wartungskosten.
  • Verlängerung der Lebensdauer von Bauteilen.
Eine optimale Leistung wird durch die Wahl der richtigen Filtergröße und -position erzielt. Pall technical experts can help you with this selection.

Typische Positionen integrierter Filter

  • Kraftstofffilter des Haupttriebwerks in der Pumpe
  • Spülfilter für Kraftstoffregelsysteme
  • Last Chance Filter vor den wichtigen Ventilen, Kraftstoffreglern usw.
  • Grobe Filter hinter den Transportpumpen zwischen Kraftstofftank und Triebwerk

Filterlösungen

Lieferumfang der integrierten Filtrationsprodukte:
  • Filtereinheit
  • Filterelement
  • Differenzdruckanzeigen/-schalter
  • Last Chance Filter
Übersicht über alle bei Pall erhältlichen Filtrationslösungen für den vollständigen Prozess der Kraftstoffbeförderung



To determine the best product for your application, contact your local Pall sales representative at aerospace@pall.com

Fachbeiträge/Standards

Madhavan, P. (September 2004) „Filtration Technology for Aircraft Gas Turbine Engine Fuel and Lubrication Systems“, Aircraft Technology and Maintenance, 2005 Engine Year Book

SAE Aerospace Recommended Practice (ARP) 1827 „Measuring Aircraft Gas Turbine Engine Fine Fuel Filter Element Performance