Definieren Sie die Anwendung



Beschreiben Sie die Produktionsumgebung, in der Sie tätig sind, und die zu filtrierende Flüssigkeit durch Öffnen der entsprechenden Registerkarte. Wählen Sie dann „Weiter“, um zur Phase 2 zu gelangen und das Filtrationsziel zu bestätigen.

Die drei biopharmazeutischen Haupt-Produktionsumgebungen sind:
Hier klicken, um den Abschnitt zu erweitern/zu reduzierenFertigung biologischer aktiver pharmazeutischer Inhaltsstoffe (API) einschließlich Biotech, Impfstoffe und Plasma
Hier klicken, um den Abschnitt zu erweitern/zu reduzierenChemische API
Hier klicken, um den Abschnitt zu erweitern/zu reduzierenFormulierung und Abfüllung
Um zu erfahren, wie bestimmte wünschenswerte Filtrationseigenschaften vorab durch unterschiedliche Produktionsumgebungen festgelegt werden können, bitte die nachstehende Tabelle zu Rate ziehen:

Hier klicken, um den Abschnitt zu erweitern/zu reduzierenDifferenzierung der Produktionsumgebungen und Filtrationseigenschaften
Bitte kontaktieren Sie über dieses Onlineformular, wenn Sie Fragen zur Art Ihrer Filtrationsanwendungen zur Kontrolle mikrobieller Kontaminationen von Flüssigkeiten haben oder nicht wissen, wie Sie diese in die oben genannten Kategorien einordnen sollen.

Zurück