Präzise Kontrolle der Verunreinigungen



Lösungsmittelverarbeitung

Um Feinstpartikel und Bioburden aus Lösungsmitteln abzuscheiden, werden in der Regel die Filterelemente mit gefalteter hydrophober PTFE-Membran von Pall verwendet. Bei höheren Verunreinigungsgraden und einem breiteren Partikelspektrum ist die perfekte Wahl ein Produkt aus unserem Portfolio an einzigartig effizienten und maßgeschneiderten Filterprodukten aus Polypropylen. 
 
Übersicht über die Herstellung von aktiven pharmazeutischen Wirkstoffen
Palette der Produkte für die Herstellung von aktiven pharmazeutischen Inhaltsstoffen
Technischer Kundendienst
Weitere Technologien und Pakete für die Herstellung von aktiven pharmazeutischen Inhaltsstoffen
Weitere Technologien und Anwendungen für die Herstellung von aktiven pharmazeutischen Inhaltsstoffen
Entfärbung und Aktivkohle
Herstellung von aktiven pharmazeutischen Inhaltsstoffen: Sicherheitsumschließung
Abscheidung von Katalysatoren, Kohle und Feststoffen
Andere Systeme für die Herstellung von aktiven pharmazeutischen Inhaltsstoffen

Emflon® FM Filterelemente
Emflon FM-Filterelemente sind für die Abscheidung von feinen Verunreinigungen in Lösungsmitteln entwickelt worden. Die Verwendung der firmeneigenen PTFE-Membran und der Ultipleat®-Falt-Technologie sorgt für einen ausgesprochen effizienten Filter mit breiter chemischer Beständigkeit.

Emflon® PFR-Filterelemente
Emflon PFR-Filterelemente nutzen eine Doppelschicht der firmeneigenen PTFE-Membran und bieten eine Partikelfiltration für feine Partikel und Sterilfiltration für Lösungsmittel.

Q-Qualität

Die Anwendung von Good Manufacturing Practices (GMP), wie sie im ICHQ7A-Leitfaden beschrieben sind, werden in Prozessen mit aktiven pharmazeutischen Inhaltsstoffen (APIs) zunehmend wichtiger. Produkte in Q-Qualität von Pall sind qualitativ hochwertige und wirtschaftliche Filter für zahlreiche Anwendungen in API-Prozessen. Diese Produkte werden mit dem Q-Zertifikat für Qualität geliefert, das wichtige Qualitätsdetails zum Produkt sowie zur Herstellung umfasst.

Emflon® FM-Filterelemente (Q-Qualität)
Emflon FM-Filterlemente (Q-Qualität) wurden für die kostengünstige Klärfiltration von Lösungsmitteln entwickelt, die bei der Produktion von Antibiotika und anderen aktiven pharmazeutischen Inhaltsstoffen eingesetzt werden.

Nexis® A-Filterelemente (Q-Qualität)
Nexis A-Filterelemente (Q-Qualität) sind Tiefenfilter, die vollständig aus Polypropylen bestehen. Sie eignen sich gut für die zuverlässige und wirtschaftliche Filtration von schwachen Lösungsmiteln in Umgebungen mit niedrigen Temperaturen. Zudem sind sie ideal für Flüssigkeiten mit Verunreinigungen mit einer breiten Partikelgrößenverteilung.

Poly-Fine® II-Filterelemente (Q-Qualität)
Poly-Fine II-Filterelemente (Q-Qualität) sind gefaltete Filter, die vollständig aus Polypropylen bestehen. Sie bieten eine kostengünstige Filtration von schwachen Lösungmitteln in Umgebungen mit niedrigen Temperaturen, die höhere Flussraten/kürzere Verarbeitungszeiten erfordern als die Nexis A-Filterelemente (Q-Qualität).

Angaben zu weiteren Produkten (abhängig von der Beständigkeit) finden Sie in den Informationen über Tiefenfilter für noch bessere Abscheidung von Feststoffen und in weiteren Informationen über Sterilfiltration und Bioburden-Kontrolle. Filtergehäuse werden als Standardprodukte geliefert oder, bei speziellen Sicherheitsaspekten oder behördlichen Anforderungen, einschließlich Lagerung, nach Bedarf an die Anwendung angepasst.

Wässrige (wasserbasierte) Verarbeitung

Nexis A- und Poly-Fine II-Filterlemente (Q-Qualität) sind ebenfalls optimal für zahlreiche wässrige Anwendungen geeignet. Für feinere Größenabstufungen und für Anwendungen, bei denen die Lösungsmittelbeständigkeit von geringerer Bedeutung ist, finden Sie jedoch noch viele andere geeignete Produkte von Pall im Abschnitt Klärfiltration und Vorfiltration.

Luft und Gas

Für sterile Anwendungen in der Luft und den meisten Gasen empfehlen wir unser validiertes Emflon® PFR-Filterelement mit geringem Druckabfall, das mit einem breiten Spektrum an Edelstahlgehäusen oder als Komplettfilter erhältlich ist. Für die Partikel- oder Verunreinigungsfiltration steht eine große Auswahl an Filtern zur Verfügung, die ebenfalls in Flüssigkeiten verwendet werden können (Filterabscheidung ist bei Gasanwendungen wesentlich effizienter als in Flüssigkeiten. Daher ist für die gleiche Filterleistung in Flüssigkeiten ein feineres Filtermedium nötig als in Gasen). Siehe Abschnitt zu Klärfiltration und Vorfiltration.

Emflon® PFR-Filterelemente
Emflon PFR-Filterelemente nutzen eine Doppelschicht der firmeneigenen PTFE-Membran und bieten eine Abscheidung von sehr feinen Partikeln und Sterilfiltration für Lösungmittel.

Weitere Informationen über Filter für Luft und Gase finden Sie im Abschnitt Belüftung und Gasfiltration.

Zum Seitenanfang