Produktbeschreibungen

Artikelnummer-Präfix Typ Beschreibung
FTK 47-mm-Flachschichtfilter

Filterscheiben mit 47 mm Durchmesser sind ideal für Benchtop-Filtrierbarkeitsuntersuchungen geeignet (Filterbewertung im Hinblick auf Retention, Fluss und Durchsatz). Pall can supply both the appropriate filter disc holders and a broad array of 47 mm filter discs for small-volume filterability studies

SBF Junior-Filterelemente
(Typ SBF)

Junior-Filterelemente (Typ SBF) von Pall sind die kleinsten austauschbaren Filterelemente von Pall, die mit einer gefalteten Membran ausgestattet sind. Sie können in geeignete Edelstahlgehäuse des Typs „Inline“ und „T“ eingesetzt werden. Sie eignen sich ideal für die Verarbeitung von kleinen Flüssigkeitsmengen (2 l bis 50 l) im Rahmen von Forschung und Entwicklung, Verfahrensentwicklung oder Kleinserienproduktion.

MCY1110
MCY2220
MCY3330
MCY4440
Junior-Filterelement (Typ MCY)

Junior-Filterelemente (Typ MCY) sind Single Use Filterelemente zur Verwendung in Edelstahl-Filtergehäusen und sind mit einer kolbenartigen Doppel-O-Ring-Dichtung ausgestattet, wie sie in „Typ AB“-Elementen vorhanden ist. Sie wurden für die Verarbeitung von Materialien (mit 30 l bis 500 l Volumen) in kleinen oder mittelgroßen GMP-Produktionsumgebungen entwickelt.

MCY2230
MCY4463
Junior-Filterelemente

Sie wurden als austauschbare Elemente für die Installation in Edelstahl-Gehäusen zur Filtration von Flüssigkeiten (30 l bis 500 l) in kleinen bis mittelgroßen GMP-Produktionsumgebungen entwickelt und sind mit einem innenliegenden O-Ring ausgestattet, der die Rohrverbindungen in Gehäusen vom Typ „T“ stützt.

SLK7001
SLK7002
Sealkleen-Filterelemente

Sealkleen-Filter mit dem innovativen Design von Pall, die ein Bypass-Risiko von Upstream zu Downstream ausschließen, sind Single Use Filterelemente für die Verwendung in spezialgefertigten Inline-Gehäusen aus Edelstahl. Sie eignen sich gut für Filtrationsanforderungen in kleinen bis mittleren GMP-Produktionsumgebungen (30 bis 500 l).

AB05
AB1
AB2
AB3
AB4
Standard-Filterelemente (Typ AB)

Bei den Standardfiltern des Typs AB von Pall handelt es sich um austauschbare Elemente, die mit Edelstahlgehäusen verwendet werden und am besten für den Einsatz in mittleren bis großen Produktionsumgebungen geeignet sind (100 bis > 1000 l). Die standardmäßig mit Code-7-Anschlüssen ausgestatteten Filterelemente sind die am vielseitigsten einsetzbaren Filtereinheiten des Produktspektrums von Pall: Von allen Filterarten lassen sie sich mit der breitesten Palette an Filtrationsmedien verwenden. Diese Filterelemente sind auch gekapselt im Kleenpak™ Nova-Kapsulenformat in erhältlich.

KM2 Kleenpak-Mini-Spritzenvorsatzfilter-Kapsulen

Kleenpak-Mini-Spritzenvorsatzfilter-Kapsulen sind für die Verwendung in Labors bestimmt. Featuring the lowest surface area in Pall’s UpScale range and a very small hold-up volume, they are ideal for filtering the smallest quantities of fluids (up to 100 mL) with minimal losses

KM5 Mini-Kleenpak 20-Kapsulen

Mini-Kleenpak 20-Kapsulen eignen sich für die Filtration von kleinen Mengen an Flüssigkeiten (50 ml bis 2 l) in Labors mit Filtrationsanwendungen oder in einer GMP-Produktionsumgebung, in der ein zertifiziertes Filterprodukt unverzichtbar und eine Single Use Alternative zur Reinigung von 47-mm-Plattenhaltern gewünscht ist.

KA02 Mini Kleenpak Kapsulen

Mini-Kleenpak-Kapsulen werden in Labors für die Verfahrensentwicklung verwendet und kommen in Pilot- sowie Prozessmaßstäben zum Einsatz, wenn die Verarbeitungsanforderungen keinen großen Filter verlangen (Prozessvolumina von 2 bis 50 l). They are the smallest capsule filters with a pleated membrane in Pall’s UpScale range and are excellent for modeling filter performance at large production scale

KA1
KA2
KA3
KA4
Kleenpak Kapsulen

Kleenpak-Kapsulen sind stabil und kompakt und können mit vielen verschiedenen Filtermedien sowie in vier verschiedenen Filterflächengrößen geliefert werden. So sind sie bestens für zahlreiche Anwendungsbereiche in kleinen und großen pharmazeutischen Produktionsumgebungen geeignet (für Volumina von 30 bis 1000 l). Diese Single Use Inline-Bauteile sind mit Ein- und Auslassanschlüssen in sanitären Ausführungen oder mit Schlauchtüllen erhältlich.

C05
C1
C2
C3
CLM05
CL1
CL3
Novasip™-Kapsulen

Novasip-Kapsulen sind die ersten und einzigen Single Use Filterkapsulen, die mit dem Verfahren der Inline-Dampfsterilisation (SIP) sterilisiert werden können. Diese stabilen Filterkapsulen stellen eine ideale wartungsarme Alternative zu einem Filterelement mit Edelstahlgehäuse dar, was häufig als einzige Möglichkeit gesehen wird, einen Filter in ein SIP-System zu integrieren. Novasip-Kapsulen sind für die Verwendung in pharmazeutischen Produktionsumgebungen für Flüssigkeitsvolumina von 30 bis 500 l oder in Anwendungen mit geringen bis mittleren Luft-/Gas-/Belüftungsvolumen zertifiziert.

NP5
NP6
NP7
NP8
NT5
NT6
NT7
NT8
Kleenpak Nova-Kapsulen

Kleenpak Nova-Kapsulen sind für den Einsatz in mittleren und großen Produktionsumgebungen (100 bis > 1000 l) vorgesehen. Häufig wird diese Variante von Anwendern gewählt, nachdem sie Skalierungsstudien mit kleineren Kleenpak-Kapsulenformaten durchgeführt haben. Kleenpak Nova-Kapsulen sind mit Einlass-/Auslasskonfigurationen des Typs Inline (NP) oder T (NT) mit hygienischer Flanschverbindung oder Schlauchtülle erhältlich. With the AB-style filter cartridge at their core, Kleenpak Nova filter capsules can be supplied with the most comprehensive range of filter media among all of Pall’s single-use capsules