Allegro™ STR 200 Single-Use-Rührkessel-Bioreaktor

Eine neue Dimension der Zellkultur-Performance

Für die Arbeit mit Zellkulturen müssen zunächst wichtige Vorentscheidungen getroffen bzw. Voraussetzungen geschaffen werden: Auswahl der Kulturmedien, Optimierung der Zellbedingungen und vor allem die Vermeidung einer Verunreinigung. Pall kennt diese Prozessanforderungen und hat ein neuartiges Single Use Bioreaktorsystem entwickelt. Mit diesem System können sich Anwender auf die Optimierung der Anwendung konzentrieren und müssen sich nicht mit den mechanischen Details von Installation und Betrieb des Bioreaktors befassen.
ZELLKULTUR-LÖSUNGEN
Pall verfügt über ein umfassendes Portfolio an fortschrittlichen Single Use Lösungen für Zellkulturanwendungen

Eigenschaften und Vorteile

 
Eigenschaften Vorteile
Biocontainer, rechteckige Aufnahme mit eingebauten Strömungsbrechern, am Boden montierter, großformatiger Impeller mit Direktantrieb Hervorragende Misch- und Massentransfer-Eigenschaften für den effizienten Upflow- und Downflow-Betrieb
Die Verpackung des Biocontainers enthält Schläuche, Filter und aseptische Konnektoren in Schaumstoffeinsätzen sowie farbkodierte Anschlüsse für Systembetriebsmittel (Luft-, Sensor- und Flüssigkeitsleitungen). Die Verpackung schützt den Biocontainer während des Transports und erleichtert eine schnelle Installation.
Der Biocontainer ist mit 9 Anschlüssen für die Flüssigkeitszugabe, zusätzlichen Anschlüssen für den Kopfraum und die direkte Medienzugabe, bis zu 4 Anschlüssen für konventionelle Sonden, 2 Probenahmeanschlüssen, 2 Luftausgängen mit integrierten Filtern, Ringsparger, Gasüberlagerung und Open-Pipe-Sparger ausgestattet. Vollkonfigurierbarer Biocontainer, der sich für Produktionsabläufe vom einfachen Chargen-Betrieb bis hin zum komplexen Fed-Chargen-Betrieb eignet.
Prozesssteuerung mit umfassenden Funktionen, grafischer Benutzeroberfläche, 4 thermischen Massendurchflussreglern, 4 Pumpen, PID-Regelung für die wichtigsten Prozessparameter (Temperatur, pH, gelöster Sauerstoff), Software 21 CFR11-konform Sehr einfacher Betrieb im Produktionsumfeld, vollständig geeignet im GMP-Umfeld und problemlose Erfüllung der Vorschriften für die elektronische Chargenaufzeichnung und -dokumentation
OPC-fähige Steuerungssoftware Wahlweise eigenständiger Betrieb oder Integration in vorhandene Überwachungs- und Kontrollsysteme. Vollständige 21 CFR 11-Konformität bei beiden Betriebsarten.