Sterilfiltration und Kontrolle des Bioburden

  • Vielseitigkeit

Mikrobiologische Membranfilter für die Verwendung in der pharmazeutischen Herstellung

Das Ergebnis eines reinen, hochwertigen pharmazeutischen Produkts ist von präzise gesteuerten Prozessschritten abhängig. Filter, welche die hochentwickelte Membranfiltertechnologie verwenden und mit validierter Mikrobenabscheidung werben (mikrobiologische Filter), spielen entweder eine wesentliche oder eine beitragende Rolle in diesen Prozessschritten. Je nach erforderlicher Sicherheitsstufe werden mikrobiologische Filter entweder zur Sterilisation von Flüssigkeiten oder zur Kontrolle von Bioburden und Partikel eingesetzt. 
Pall bietet eine Reihe von mikrobiologischen Filtern an, um den unterschiedlichen Filtrationsanwendungen von Endnutzern gerecht zu werden, sei es im Upstream, Downstream oder im Labor-, Pilot- oder Produktionsmaßstab. Sterilfilter von Pall sind in Filterkapsulenkonfigurationen erhältlich und können durch Gammabestrahlung für die Integration in Allegro™ Single Use Systeme sterilisiert werden.

Bioprozess-Anwendungen (einschließlich Biotechnologie, Impfstoffe, Plasma)

Endabfüllungs-Anwendungen

Filterfeinheit mikrobiologischer Membranfilter

*Die neuesten mikrobiologischen Filterprodukte von Pall verfügen über einzigartige Designmerkmale, um ein
Höchstmaß an Prozesseffektivität zu liefern, einschließlich:
  • MachV stark asymmetrische Filtrationschicht
  • Sichelförmige Membranfaltung
  • Innenstützkörper mit verringertem Durchmesser
FILTERAUSWAHL
FILTERAUSWAHL
Mit der Auswahlhilfe für mikrobiologische Kontrollfilter von Pall finden Sie den besten Filter für Ihre Anwendung
Filterintegritätstestung
Filterintegritätstestung
Pall bietet Geräte, Systeme und Tools für die Integritätstestung von Filtern an