Tangentialflussfiltrations-Kassettenhalter

Pall®-TFF-Halter wurden für eine optimale Leistung und Produktwiederfindung entwickelt und sind in vielen Größen erhältlich, um jede Anwendungsanforderung zu erfüllen.

Centramate™ LV-TFF-Membrankassettenhalter
Centramate™ LV-TFF-MembrankassettenhalterDer Centramate LV-Halter aus Edelstahl kann
bis zu zwei Centramate 0,019 m2-Kassetten aufnehmen.  Der Halter kann in ein System bestehend aus einem Tank, einer Pumpe und Zubehör, wie Schläuchen, Ventilen, Anschlüssen und Druckmessern, integriert werden. Der Halter wird in der Regel mit dem Minim™ II-Tangentialflussfiltrationssystem verwendet und kann auch in ein Minimate™-TFF-System integriert werden.

Centramate PE-TFF-Membrankassettenhalter
Centramate PE-TFF-MembrankassettenhalterDer Centramate PE-Halterhat ein manifold aus Polyethylen mit ¼-Zoll- NPT-Gewindeanschlüssen ausgestattet, der für sicheren Sitz zwischen Außenplatten aus 304-Edelstahl eingefügt ist. Der Halter wird für Anwendungen empfohlen, bei denen der Kontakt mit Metall ausgeschlossen werden muss. Der Centramate PE-Halter eignet sich ideal für Anwendungen, in denen 0,1 m2-Kassetten als Single Use Komponenten verwendet werden, sodass die Reinigung und Validierung der Reinigung entfallen. Er kann bis zu vier Screen Channel-Kassetten aufnehmen. Der Halter ist mit Anschluss-Kits mit zwei oder drei Manometer erhältlich. Die Integration einer Pumpe und eines Tanks (Ultralab-System) vervollständigt das System.

  Tangentialflußfiltration: Startseite




Tangentialflussfiltrationsmembranen
Single-Pass-Tangentialflussfiltration
Tangentialflussfiltrationskassetten
Vibrierende Membranfilter
Tangentialflussfiltrationskassettenhalter
Tangentialflussfiltrationshohlfasern


Tangentialflussfiltrationssysteme für Labore
Benchtop-Tangentialflussfiltrationssysteme
Kundenspezifische/Automatisierte Tangentialflussfiltrationssysteme

Centramate Edelstahl-TFF-Membrankassettenhalter
Centramate Edelstahl-TFF-MembrankassettenhalterDer Centramate-Kassettenhalter aus Edelstahl (316L) ist mit ½-Zoll-TriClampverbindungen an den Feed- und Permeatanschlüssen ausgestattet. Bis zu fünf 0,1 m2-Screen Channel-Kassetten finden darin Platz. Der Halter ist mit Anschluss-Kits mit zwei oder drei Manometern erhältlich. Die Integration einer Pumpe und eines Tanks (Ultralab-System) vervollständigt das System. Ein Centramate Edelstahlhalter ist auch in das Benchtop-Tangentialflussfiltrationssystem Centramate™ 500 S integriert.





Centrasette™ LV-TFF-Membrankassettenhalter aus Edelstahl
Centrasette™ LV-TFF-Membrankassettenhalter aus EdelstahlDie Centrasette 5-Halter werden aus hochpoliertem 316L-Edelstahl gefertigt. Sie eignen sich hervorragend für Anwendungen im Pilot- und Prozessmaßstab, bei denen Membranflächen zwischen 0,5 m2 und 2,5 m2 eingesetzt werden können. Der Halter ist mit ¾-Zoll-TriClampverbindungen an den Feed-, Retentat- und Permeatanschlüssen ausgestattet, sodass er leicht in ein steriles System integriert und das Totvolumen des Systems minimiert werden kann.






Centrasette™ 5-TFF-Membrankassettenhalter aus Edelstahl
Centrasette™ 5-TFF-Membrankassettenhalter aus EdelstahlDie Centrasette 5-Halter werden aus hochpoliertem 316L-Edelstahl gefertigt. Sie eignen sich hervorragend für Anwendungen im Pilot- und Prozessmaßstab, bei denen Membranflächen zwischen 0,5 m2 und 5 m2 pro Halter eingesetzt werden können. Die Halter sind außerdem mit automatischem Drehmoment und einem Hydrauliksystem mit Edelstahlkolben und Pumpe verfügbar, um für eine durchgängig optimale und gleichmäßige Kompression an den eingesetzten Kassetten zu sorgen.  Sie sind mit Anschluss-Kits mit zwei oder drei Manometern erhältlich.




Centrasette™ P-TFF-Membrankassettenhalter
Centrasette™ P-TFF-MembrankassettenhalterDer Centrasette P-Halter ist mit einem Polypropylen-Manifold und einer Endplatte ausgestattet. Die Halter sind für Anwendungen ausgelegt, bei denen ein Kontakt des Produkts mit Metall nicht wünschenswert ist oder anwendungsbedingt vermieden werden muss.  Manifold und Endplatten sind zwischen Edelstahlplatten eingefügt, um für die erforderliche Festigkeit für den Betrieb bei höheren Drücken zu sorgen.  Über Luer-Stücke an den hygienischen ¾-Zoll-Anschlüssen aus Polypropylen können zur Drucküberwachung Druckwandler aus Kunststoff angeschlossen werden.  Der wirtschaftliche Kunststoff-Manifold und die Endplatte können als Single Use Komponenten verwendet werden, sodass eine Reinigung und Validierung der Reinigung entfallen. Dies schützt zudem vor einer Kreuzkontamination der Probe. 


Maximate™ Edelstahl-TFF-Membrankassettenhalter
Maximate™ Edelstahl-TFF-MembrankassettenhalterDer Maximate Halter ist aus hochpoliertem 316L-Edelstahl gefertigt.  Er eignet sich hervorragend für Anwendungen im Pilot- und Entwicklungsmaßstab, besonders jedoch für Anwendungen, bei denen ein Maxisette-System verwendet wird. Es können bis zu sechs Screen Channel-Kassetten der Größe 0,18 m2 eingelegt werden. Der Halter ist mit ¾-Zoll-TriClampverbindungen an den Feed- und Retentatanschlüssen sowie mit ½-Zoll-TriClampverbindungen an den Permeatanschlüssen ausgestattet, sodass er leicht in ein steriles System integriert und das Totvolumen des Systems minimiert werden kann. Für den Systemaufbau stehen Anschluss-Kits mit zwei oder drei Manometern zur Verfügung. Das System kann mit einer Pumpe und einem Tank vervollständigt werden.

Maxisette™ Edelstahl-TFF-Membrankassettenhalter
Maxisette™ Edelstahl-TFF-MembrankassettenhalterDie Maxisette Halter sind auf eine optimale Leistung im großen Produktionsmaßstab ausgelegt. Alle produktberührenden Oberflächen bestehen aus elektrochemisch poliertem 316L-Edelstahl. Dank des geringen Platzbedarfs eignet sich dieser Halter ideal für den Einsatz in Verfahrensstationen und Produktionsvorrichtungen. Der Feed fließt von unten nach oben, sodass Luft einfach aus dem System verdrängt wird.  Die Halter sind mit einen Hydrauliksystem (auto-torque) für minimale und gleichmäßige Kompression der eingesetzten Kassetten verfügbar.