Klärfiltration von Wein

Clarifying wine involves removing solids and yeast from fermentation. Pall's filtration systems are a reliable and economical solution to clarifying processes previously requiring filter aids and/or centrifuges. Our technology can limit the costs associated with the subsequent filtration stages by removing the majority of contaminants in this initial production stage.

Klärfiltrationsprodukte

Oenoflow™ FIT-System
Das Oenoflow FIT-System ist ein neues, modulares Querstromsystem, das speziell für die Weinklärung und Polierfiltration in kleinen Kellereien entwickelt wurde.



Oenoflow™ XL-Mikrofiltrationssysteme
Die Oenoflow XL-Systemfamilie wurde eigens entwickelt, um die traditionellen Klärfiltrationsmethoden abzulösen. Die Klärfiltration erfolgt in einem einzigen Prozessschritt, ohne dass Filterhilfsmittel oder Zentrifugierung erforderlich wären und ohne Einflüsse auf die organoleptischen Eigenschaften des Weins.

Oenoflow XL-A-Crossflow-Mikrofiltrationssystem
Die Oenoflow XL-A-Systeme wurden speziell für die Anforderungen großer Weinkellereien und Abfüller entwickelt.


Oenoflow XL-S-Crossflow-Mikrofiltrationssystem 
Oenoflow XL-S-Crossflow-Mikrofiltrationssystem Die Oenoflow XL-S-Systeme wurden speziell für die Anforderungen mittelgroßer Weinkellereien entwickelt.

  Weinfiltration – Überblick

Weinfiltration – Anwendungen
Klärfiltration von Wein
Kombinierte Klärfiltration und Proteinstabilisierung
Filtration von Geläger aus Wein
Polierfiltration von Wein
Partikel-Filtration von Wein
Vorfiltration vor der Weinabfüllung
Endfiltration vor der Weinabfüllung
Integritätstestung in der Weinproduktion
Filtration von Betriebsstoffen in der Weinindustrie

Weinfiltration – Produkte

Oenoflow XL-E-Crossflow-Mikrofiltrationssystem
Die Oenoflow XL-E-Systeme wurden speziell für die Anforderungen kleiner und mittelgroßer Weinkellereien entwickelt.



SUPRAdisc™ II Tiefenfiltermodule
SUPRAdisc™ II-TiefenfiltermoduleDank der erhöhten Kapazität, Zuverlässigkeit und Stabilität sowie der einfachen Handhabung können Weinkellereien mit diesen Modulen der neuesten Generation wichtige Kosteneinsparungen erzielen. 



Seitz® K-Filterschichten
Seitz K-TiefenfilterschichtenDiese Filterschichten bestehen aus einer Zellstoffmatrix, enthalten als filtrationsaktive Substanzen fein abgestimmte Kieselgur-Mischungen und Perlite und eignen sich für Anwendungen, die von feiner bis hin zu grober Filtration reichen.