Filtersysteme und Ausrüstungen für die Bierbrauerei

PROFi-Membransystem
Das PROFi-Membransystem ist eine moderne Lösung zur Bierklärung, die mit einem geringen Verbrauch an Wasser und Betriebsstoffen auskommt, wenig Abfall produziert und gleichzeitig die Effizienz der Brauereiproduktion steigert. Mit den für einen automatischen und kontinuierlichen Betrieb ausgelegten PROFi-Membransystemen können Sortenwechsel beschleunigt und flexibler gestaltet werden, wobei gleichzeitig eine blanke Bierqualität und eine hohe Ausbeute erreicht werden.

Ecoflux® Anschwemm-Kerzenfilter
Dieser Anschwemm-Kerzenfilter besteht aus einem zylindrokonischen Kessel mit einer Trennplatte zur Trennung des reinen Filtrats (gewölbte Abdeckung) vom Unfiltrat (zylindrokonische Kesselkomponente).


Palltronic® Compact Star
Palltronic Compact Star ist ein vollautomatisiertes Gerät, das zur Durchführung von Forward-Flow-Messungen mithilfe der Druckabfalltestmethode entwickelt wurde.


Keraflux™ –TFF System
Tangentialflussfiltrationssystem für Hefemanagement

  Brauerei

Anwendungen für die Bierfiltration


Filterelemente
Tiefenfilterschichten und -module
Bierfiltersysteme und -Ausrüstungen
Filtergehäuse

Dienstleistungen für Brauereien

SUPRApak™ L Baureihe, SA-Systeme
Die neuen SUPRApak Filtersysteme bieten eine schlüsselfertige Filtrationslösung mit patentierter SUPRApak Technologie, die die Tiefenfilteranwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie revolutionieren wird und eine kostengünstige Alternative zur herkömmlichen Schichtenfiltration bietet.


SUPRApak™ L Series WA Systems
Die neuen SUPRApak Filtergehäuse sind ein integraler Bestandteil der patentierten SUPRApak Technologie, die die Tiefenfilteranwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie revolutionieren wird und eine kostengünstige Alternative zur herkömmlichen Schichtenfiltration bietet.


Pall Aria™ FB-System
Sorgt für bis zu 98 % Wasserrückgewinnung. Erzeugung einer konstanten Wasserqualität – unabhängig von der Rohwasserqualität – zur Einhaltung der vorgegebenen Grenzwerte für die typischen Anwendungen im Bereich der Wasseraufbereitung.