Milchfraktionierung in der Milchindustrie

Der Bedarf für spezielle Produkte mit einzigartigen organoleptischen Eigenschaften, Nährwertprofilen oder Zusatzfunktionen treibt die Innovation in der Milchindustrie voran. Pall crossflow membrane technologies provide precise separations, from microfiltration to the production of customized fractions..

Größere Wertschöpfung aus der Milch: Pall Comprehensive Fractionation Assortment

Bei den Membralox® Keramikmembranen handelt es sich um asymmetrische UF- und MF-Membranen aus porösen Träger- und Filterschichten. Membranmaterialien (Aluminiumoxid, Zirkonoxid, Titandioxid) verfügen über eine hohe Festigkeit für einen breiten pH-Wert- und Chemikalienbereich sowie einen breiten Temperatur- und Druckbereich. Die außerordentliche Kompaktheit der Mehrkanalmembran in Verbindung mit einer hohen Durchlässigkeit ermöglicht die Aufbereitung großer Volumina bei hoher Durchsatzleistung.

Die Membralox® GP-Membranen verfügen über einen longitudinalen Permeabilitätsgradienten, der eine homogene und kalibrierte Permeation entlang des Flusskanals erlaubt. Dies führt zu einer erheblichen Verbesserung bei der Gesamtausnutzung der Membranoberfläche unter stabilen Mikrofiltrationsbedingungen.

Anwendungen:

  • Mikrobenabscheidung (Bakterien und Sporen) aus Milch und Molke
  • Entfettung von Molke 
  • Kaseinabscheidung aus Molkeproteinen
  • Proteinstandardisierung
  • Frischkäsekonzentrierung
  Überblick über die Milchverarbeitung

Anwendungen in der Milchindustrie
Entkeimung von Luft in der Milchindustrie
Käse-Salzlake
Fraktionierung in der Milchverarbeitung
Filtration für die Säuglingsnahrung
Protein- und Peptidaufreinigung in der Milchverarbeitung
Dampffiltration in der Milchindustrie
Wasseraufreinigung in der Milchindustrie

Produkte für die Milchindustrie

Dienstleistungen für die Milchindustrie