Oenoflow HS-Systeme

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | Inhaltsverzeichnis | PDF herunterladen

Um die unterschiedlichen Anforderungen und Erwartungen von Weinkellereien in aller Welt erfüllen zu können, sind die Oenoflow HS-Systeme in zwei unterschiedlichen Modellen lieferbar. Auch wenn die Größen und Konfigurationen der Systeme voneinander abweichen können, stimmen Betriebsprinzip, Membranen, Leistungsfähigkeit, Gewährleistung, Produktqualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit überein. Die folgenden Tabellen liefern einen Anhaltspunkt für durchschnittliche Durchflussleistungen bei 4 bis 6 Stunden Betrieb. Unsere Wein-Experten stehen Ihnen zur Verfügung, um Sie bei der Auswahl des richtigen Systems für Ihre individuellen Anforderungen zu unterstützen.

Oenoflow HS-S

 
Anzahl der Module Durchflussleistung für Trub Durchflussleistung für Wein
3 300–600 l/h
(80–158 g/h)
750–1350 l/h
(198–357 g/h)
4 400–800 l/h
(105–210 g/h)
1000–1800 l/h
(265–475 g/h)
5 500–1000 l/h
(132–265 g/h)
1250–2250 l/h
(330–594 g/h)
6 600–1200 l/h
(158–317 g/h)
1500–2700 l/h
(396–713 g/h)
 

Oenoflow HS-A

 
Anzahl der Module Durchflussleistung für Trub Durchflussleistung für Wein
6 600–1200 l/h
(158–317 g/h)
1500–2700 l/h
(396–713 g/h)
12 1200–2400 l/h
(317–634 g/h)
3000–5400 l/h
(792–1427 g/h)
24 2400–4800 l/h
(634–1268 g/h)
6000–12800 l/h
(1585–2853 g/h)
 

Qualität und Wartung

Für die Oenoflow HS-Systeme werden nur erwiesen zuverlässige Bauteile von namhaften und in der Branche anerkannten Herstellern verwendet. Daher sind überall in der Welt problemlos Ersatzteile erhältlich.

Ihnen stehen qualifizierte Mitarbeiter von Pall für planmäßige Wartungsarbeiten sowie für Notfälle zur Verfügung, um eine optimale Verwendung und Betriebszeit sicherzustellen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren Pall-Vertreter.

Oenoflow™ HS-4S-System bei Castellani


Oenoflow™ HS-A System bei Yalumba