Vorfiltration vor der Weinabfüllung

Die Vorfiltration dient vor allem der Verringerung der Endfiltrationskosten durch Abscheidung von Verunreinigungen, die zu einer verkürzten Nutzungsdauer des Endfilters führen würden. Im Weinherstellungsprozess muss der Vorfilter die aus vorherigen Prozessschritten suspendierten Partikel (Kristalle, Kieselgur, Schönungsmittel) sowie Kolloide abscheiden und die typischen weinschädigenden Organismen wie Hefen und Bakterien verringern können, um die Nutzungsdauer der Endmembranfilter zu verlängern.

Produkte

Oenoclear II-Filterkerzen
Hierbei handelt es sich um ein regenerierbares Filterelement aus stabilen Flüssigkristallpolymer-Fasern, das für die Entfernung von Hefen und Kolloiden aus Wein bestimmt ist.


Oenoclear SR-Filterelemente
Hierbei handelt es sich um ein regenerierbares Filterelement aus stabilen Polyaramidfasern, das für die Entfernung von Hefe und Kolloiden aus Wein bestimmt ist.


PREcart PP II-Filterelement
PREcart PP II-FilterelementEntwickelt für hohe Anforderungen an die mechanische Festigkeit und die Beständigkeit zur Verwendung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.
  Weinfiltration – Überblick

Weinfiltration – Anwendungen
Klärfiltration von Wein
Kombinierte Klärfiltration und Proteinstabilisierung
Filtration von Geläger aus Wein
Polierfiltration von Wein
Partikel-Filtration von Wein
Vorfiltration vor der Weinabfüllung
Endfiltration vor der Weinabfüllung
Integritätstestung in der Weinproduktion
Filtration von Betriebsstoffen in der Weinindustrie

Weinfiltration – Produkte

Profile® Star Filterkerzen
Tiefenfilter mit einer geometrisch einzigartigen Faltung, die die effektive Filterfläche und die Einsatzdauer erhöht.



Ultipor® GF Plus Filter  Filterkerzentyp AB
Ultipor GF Plus-Filter – Filterkerzentyp ABA pleated depth filter with a positive charge that enables effective removal of submicron haze particles for wineries in Europe.
Hier klicken, um den Abschnitt zu erweitern/zu reduzierenWein – Sitemap