PROFi-Membransystem

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Inhaltsverzeichnis | PDF-Datei herunterladen

Sich verändernde Anforderungen in der Brauindustrie haben Brauer ermutigt, ihre Produktionstechnologien zu überdenken. Umweltaspekte, Verbraucherschutz, Wassermangel, wechselnde Qualität der Rohstoffe, Arbeitskosten und erweiterte Produktpaletten sind Faktoren, die sich auf die Anschaffung neuer Anlagen auswirken. 

Das PROFi-Membransystem ist eine moderne Lösung zur Bierklärung, die mit einem geringen Verbrauch an Wasser und Betriebsstoffen auskommt, wenig Abfall produziert und gleichzeitig die Effizienz der Brauereiproduktion steigert. Mit den für einen automatischen und kontinuierlichen Betrieb ausgelegten PROFi-Membransystemen können Sortenwechsel beschleunigt und flexibler gestaltet werden, wobei gleichzeitig eine blanke Bierqualität und eine hohe Ausbeute erreicht werden. Die modulare Konstruktion optimiert Produktsicherheit, Reinigungseffektivität und die Nutzung von Verfahrenshilfsmitteln.

Das PROFi-System verbindet eine Hochleistungs-Zentrifuge mit einer „Null-Retentat“-Querstrom-Filtereinheit und sorgt so für eine effiziente Klärung von Bier ohne Kieselgur. Die Technologie des PROFi-Systems ist Ergebnis einer Zusammenarbeit von Pall Food and Beverage und GEA Westfalia Separator GmbH. Es ist das technisch optimierte Ergebnis von erheblichem Forschungs- und Entwicklungsaufwand, gestützt auf den umfangreichen und einzigartigen Erfahrungen beider Firmen im Brauwesen.

Die Technologie des PROFi-Systems ist eine intelligente Lösung für die Anforderungen des Brauwesens und bietet eine vollständig kieselgurfreie Klärung mit unmittelbarem Nutzen für die Brauerei.