Profile® II-Filterelemente

Standard Profile® II Filter Elements.

Available in RF Series, RMF Series and AB Series—Code 3 and Code 7.

Beschreibung

Profile® II filters are all polypropylene. Diese Elemente verfügen über einen Downstream-Bereich mit absoluten Abscheideraten sowie einen Upstream-Bereich mit gleichmäßiger Porengröße, was die Standzeit erheblich verlängert.

Die Werkstoffe – chemisch beständiges Polypropylen – ermöglichen die Anwendung mit einer sehr breiten Palette an korrosiven und nicht korrosiven Flüssigkeiten. Die Fasern der Profile II Filter sind im Durchmesser von außen nach innen abnehmende Endlosfasern.. Es wird kein Bindemittel verwendet. Die Fasern werden bei der Herstellung mithilfe einer speziellen Technologie miteinander verflochten. Deshalb kommt es bei Profile II Filtern nicht zu einer Medienmigration.

Der Profile Filter wird in vielen verschiedenen Industrien, wie Chemie, Petrochemie, Fotochemie, Pharmazie, Bio, Elektronik, Magnetband, Galvanisierung, Lebensmittel und Getränke, Kosmetik, Tiermedizin, Medizin, Fermentation, in einem breiten Spektrum an Anwendungen eingesetzt. Sie werden als Vor- und Endfilter verwendet.

Zum Seitenanfang

Betriebseigenschaften

Recommended maximum pressure differential is 60 psi up to 30°C (86°F), 50 psi up to 50°C (122°F), 30 psi up to 70°C (158°F), and 15 psi up to 82°C (180°F).

For applications where the filters are heated for any reason above 122°F (50°C) and the temperature is then reduced by 36°F (20°C) or more, AB Series elements are recommended. Weitere Informationen sind im Bulletin PRO 400 und PRE-1 enthalten.

Tabelle I. Profile II-Filter – Porengröße und Merkmale
Rückhalteraten     Typ. Druckabfall
Filtration von Flüssigkeiten Gasversorgung Filtration von Flüssigkeiten Gasversorgung Typical Aqueous
Filterkerze
Filterfeinheit
Rating in µm At % Efficiency

99,9 %



100 %
DOP (0,3µm)(1)
Wirkungsgrad %
Wasserdruck-
drop(2)
CFM of air per
PSIper 10" cartridge(3)
Fluss
(GPM/10" Cartridge)
003* <0,5(4) <0,5(4) >99,9999 3,5 2,3 3–2,5
005 <0,5(4) <0,5(4) >99,9999 2,8 2,7 3–2,5
010 <0,5(4) 1 >99,9999 2,6 3,6 3–3
030 2,5 3 >99,9999 1,5 6,4 2–5
050 4 5 >99,9999 0,8 11,0 3–8
070 6 7 >99,9999 0,5 17,0 5–12
100 9 10 99,2 0,3 29,0 6–15
120 11 12 96,5 0,2 36,0 6–15
150 13 15 88 0,15 44,0 8–15
200 18 20 84,8 0,10 75,0 10–15
300 26 30 67 0,08 119,0 10–15
400 35 40 48,3 0,05 207,0 10–15
700 70 (5) 34 <0,05 415,0 10–15
900 90(4) (5) 25 <0,05 640,0 10–15
1200 120(4) (5) 10 <0,05 1000,0 10–15

(1) Air flow used for these data was 20 cfm/10" module, except grade 700, which was run at 4 cfm.
(2) Pressure drop is PSI per GPM for a single 10" module. Bei mehreren Elementen durch die Anzahl der Module teilen. Bei anderen Flüssigkeiten als Wasser multiplizieren Sie diesen Wert mit der Viskosität in Centipoise.
(3) Bei längeren Modulen erhöhen Sie die angegebenen Flussraten proportional. Bei den angegebenen Flussraten wurden Druckabfälle, die durch den Fluss im Innendurchmesser des Elements entstehen, nicht berücksichtigt. Diese können jedoch auf einen beträchtlichen Wert von ungefähr 40 bis 60 cfm ansteigen.
(4) Extrapolated values.
(5) Precise evaluation of the 100% removal efficiency for these coarse grades is not possible with test procedure utilized.
* Nur AB-Typ.


Zum Seitenanfang

Größen

The Profile II RF, and RMF Series filter elements are 21/2" O.D. and are available in one piece 10", 20", 30", and 40" length modules. Profile II elements are also available in 23/4" diameter

AB Code 3, 7 and 8 Series configurations. Weitere Informationen sind im Bulletin PRO 400 enthalten.

Zum Seitenanfang

Artikelnummern / Bestellinformationen

Tabelle II. Standardkonfigurationen von Profile II-Filterkerzen

  Profile II-Element, Artikelnummern  
100% Removal Rating, µm Für allgemeine Anwendungen For General Application Including In-Situ Steam Sterilization,and In-Situ Hot Water Sanitizing(1)
  RF-Serie AB-Serie
0,3* (2) AB Y003
0,5 (2) R F005 AB Y005
1 R F010 AB Y010
3 R F030 AB Y030
5 R F050 AB Y050
7 R F070 AB Y070
10 R F100  
12 R F120  
15 R F150  
20 R F200  
30 R F300  
40 R F400  
70 R F700  
90 R F900  
120 R F1200  

 
Dichtung Code
keine Kein Symbol
Elastomeric Material** M***



   
Nominale Länge, Zoll Code
10 1
20 2
30 3
40 4



 
Abdichtungsmaterial Code
Legierung aus Polypropylen und Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM) H21



 
Anwendung Code
Pharma P
Weitere Entfällt



 
O-Ring-Option Code
Silikon H4
Viton A H
Ethylen-Propylen J



         
Filterkerzendurchmesser AD, Zoll Adapter Configuration Anzahl O-Ringe O-Ring-Größe FDA-gelistete Werkstoffe Code
2 3/4 Flache Oberseite 2 222 Ja 3
2 3/4 Gerippte Oberseite, Verschluss-Nasen 2 226 Ja 7
2 3/4 Gerippte Oberseite 2 222 Ja 8

(1) Only P grade AB Series elements may be in-situ steam sterilized.
(2) Extrapolated valves.
* Nur AB-Typ.
** Sorgt in Wettbewerbergehäusen mit stumpfen Messerkanten für eine positive Dichtfläche, um Flüssigkeiten am Umfließen zu hindern.
*** Bei Auswahl des M-Symbols muss die Artikelnummer mit dem H21-Code enden.





Tabelle III. Gehäuse für Profile II-Elemente

Art des Elements Verfügbares Gehäuse
R  F Series and RM F Series See Housing Data Sheets H2, H13, H14, H15, H16, H17, H18, H19, H36, H37, H38 and H39 for Pall housings specifically designed toaccommodate these elements.
R  F Series elements may also be used with competitor built housings which accommodate 21/2" O.D. x 10", 20", 30", and 40" nominal length elements; however,sealing may be marginal for grades 030 (3µm absolute) and finer.
AB  Y Series, Code 3, 7 and 8 Siehe Gehäusedatenblätter H22, H26, H28, H29, H30, H31, H32 und H35.


Zum Seitenanfang