Breaking The Chain Reaction Of Wear

Laut einer Studie von Dr. E. Rabiniwicz vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) ist Oberflächendegradierung in 70 % aller Fälle die Ursache für den Austausch von Gerätekomponenten bzw. den Verlust der Gebrauchsfähigkeit von Geräten. In Hydraulik- und Schmiersystemen ist dieser Komponentenaustausch zu 20 % aufgrund von Korrosion und zu 50 % aufgrund von mechanischem Verschleiß erforderlich.

Partikel, die durch abrasiven Verschleiß entstehen, sind sozusagen kaltumgeformt; sie sind somit härter als ihre Ausgangsoberfläche. Werden diese Partikel nicht durch korrekte Filtration entfernt, rezirkulieren sie und führen zu weiterem Verschleiß. Diese „Kettenreaktion des Verschleiß“ führt schließlich zu einem vorzeitigen Versagen der Systemkomponente, wenn nicht eine Hochleistungsfiltration implementiert wird, um die „Kettenreaktion" zu unterbrechen.

Pall Ultipor III ® filters with ß x > 200 removal efficiency ensure cleaner fluids for long component life, maximum system reliability, and lower operating costs.