Pall Cleanliness Cabinets

Gewährleistung der Messung der Komponentenreinheit


Da Flüssigkeitssysteme immer komplexer werden und geringere Toleranzen gegenüber Schmutz aufweisen, ist die Kontrolle und Messung der Reinheit zu einem wesentlichen Teil des Fertigungsprozesses geworden. Jedes gefertigte Teil trägt potentiell „integrierte” Kontamination in das System.

„Komponentenreinheit ist die beste Gewährleistung zur Vermeidung von Ausfällen“


Pall Cleanliness Cabinets (PCCs) sind in sich geschlossene Einheiten, die genaue, zuverlässige und wiederholbare Verfahren zum Herausfiltern von Partikelkontamination aus Komponentenoberflächen zur anschließenden Analyse.

Das PCC ermöglicht es dem Bediener, den Reinigungszustand gefertigter Teile und Komponenten gemäß ISO 18413, ISO 16232 und VDA 19-Verfahren zu bewerten.
 

Warum PCC?

Ohne eine standardmäßige, wiederholbare Reinheitsklassenprüfung können Hersteller und Zulieferer die ISO-Industriestandards zur Reinheit nicht erfüllen
  • Bietet einen automatisierteren, wiederholbaren Prozess zur Überprüfung der Teilereinheit
  • Schnelles Ermitteln des Blindwerts zum deutlich schnelleren Starten der Probentests (bis zu 50% schneller)
  • Weniger menschliche Fehler
  • Qualitätsprobleme werden schneller erkannt... weniger Nacharbeiten
Die einzigen Gehäuse, die eine vollständig integrierte HEPA-gefilterte Reinraum-Testumgebung mit laminarer Luftströmung bieten
  • Sie können den Ergebnissen vertrauen... keine Risiken durch umweltbedingte Kreuzkontamination
  • Mitarbeiter sind keinen Gefahren durch scharfe Chemikalien oder druckbeaufschlagte Systeme ausgesetzt
Exzellenter, komfortabler Zugang zum Arbeitsbereich ohne den Bedarf einer Schutzbarriere
  • Geringeres Risiko einer Kontamination des Bedieners
  • Einfache Handhabung von Teilen
Anlieferung in laborfreundlichen Standardgrößen oder größeren Einheiten in Werkstattgröße
  • Ein Gehäuse – passend für Ihren vorhandenen Raum und die Größe Ihrer Komponenten
 



 
  Wählen Sie das PCCS für kleine Komponenten, d. h. Lager, Kunststoffschläuche, Einspritzdüsen, Getriebekomponenten usw.

  Wählen Sie das PCCM für mittelgroße Komponenten, d. h. kleine Stangen, Kurbelwellen, Nockenwellen, Stellglieder usw.

 
Beide Varianten, PCCM und PCCS, verfügen über eine bedienungsfreundliche, farbige Touchscreen-Benutzeroberfläche.
 


Das vollständige Angebot an Komponentenreinheitsgehäusen finden Sie hier:
  • PCCS             Kleines Reinheitsgehäuse
  • PCCM            Mittelgroßes Reinheitsgehäuse
  • PCCL            Großes Cleanliness Cabinet
  • PCC-FR         Spülanlage
  • PCC-41KC     Mittelgroßes PCC - Vertrieb nur in Asien

Component Cleanliness Management (CCM)

Das CCM-Programm (Component Cleanliness Management) von Pall stellt Produkte und Dienstleistungen für die präzise, zuverlässige und reproduzierbare Messung der Komponenten- und Flüssigkeitsreinheit zur Verfügung.

Das CCM-Programm umfasst Cleanliness Cabinets, Reinheitsanalysen, Entwicklung von Reinheitsspezifikationen und kundenspezifische Schulungen in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden zur Optimierung betriebsinterner Abläufe.

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen zum Programm Component Cleanliness Management von Pall erhalten möchten.

MITTELGROSSE GEHÄUSE
MITTELGROSSE GEHÄUSE
Herunterladen des PCCM-Datenblatts
KLEINE GEHÄUSE
KLEINE GEHÄUSE
Herunterladen des PCCS-Datenblatts
GROSSE GEHÄUSE
GROSSE GEHÄUSE
Herunterladen des PCCL-Datenblatts
PCC-SPÜLANLAGE
PCC-SPÜLANLAGE
Herunterladen des PCCFR-Datenblatts