Offshore-Markt: Unter Wasser

Meeresplattformen zu Bohr- oder Produktionszwecken sind straff geführte Einrichtungen mit geringer Fehlertoleranz. Für die Einhaltung von Zeitplänen ist die Zuverlässigkeit der Anlagen von größter Bedeutung. Der Ausfall einer Anlage hat auf dem Meer weitaus größere Auswirkungen als auf dem Land. Die Anlagenwartung bzw. der Ersatz beschädigter Teile ist sehr kostspielig und kann zu erheblichen Verzögerungen führen, da die Teile aus entfernten Standorten beschafft werden müssen.

Filterelemente und Filtergehäuse von Pall werden nach den höchsten Standards gebaut, die auf dem Engagement für hohe Leistungen basieren und die Fehleranalyse von Teilkomponenten und die Einhaltung der aktuellen ISO-Fertigungsstandards beinhalten. Palls Orientierung an Qualitätsstandards äußert sich in einer höheren Zuverlässigkeit von Offshore-Aktivitäten.
Weitere Informationen und Support zu Unter-Wasser-Anwendungen erhalten Sie unter Kontakt, indem Sie den entsprechenden Vertreter für Maschinen und Geräte in Ihrer Region auswählen.



Laden Sie unsere
Offshore-Broschüre herunter:


Erfahren Sie mehr über Anwendungsbereiche über Wasser.

    Im Mittelpunkt: Ultipleat® SRT-Filter

    Erfahren Sie, wie unsere Ultipleat SRT-Filter für Anwendungsbereiche unter Wasser optimiert wurden.

     


    Zum Seitenanfang

    Anwendungen

    • Chemikalieninjektionssysteme                                              
    •  Pflüge, Traktoren und ferngesteuerte Fahrzeuge (ROV) für den Einsatz auf dem Meeresboden
    • Kontroll-Wegeventile 
    •  Pflüge, Traktoren und ferngesteuerte Fahrzeuge (ROV) für den Einsatz auf dem Meeresboden
    • Hydraulikaggregate
    •  Unterwasserkontrollmodule (SCM)
    • Hydraulikbehälter mit niedrigem Rückführungsdruck
    •  Unterwasserbohrlochkontrollsystem Bohrlochsicherung (BOP)
    • Tankentlüftungsventile  
    •  Ventilantrieb-Bedienfelder
      

    Zum Seitenanfang