Cryptosporidium/Giardia, Nachweis in Wasser

Envirochek und Envirochek HV Probenahmekapsulen für den Laborschüttler.Patentierte Envirochek® HV Probenahmekapsulen wurden für die 100% ige Retention und die 70% ige Gewinnung von Cryptosporidium Oozysten und Giardia Zysten aus Quellwasser oder aufbereitetem Wasser entwickelt. Dieses Protokoll ist schneller, sicherer und einfacher als andere Methoden und ermöglicht die Verarbeitung von bis zu acht Proben gleichzeitig mit dem Laborschüttler von Pall. 

  • Von Regulierungsbehörden weltweit für die Überwachung von Cryptosporidium und Giardia genehmigt, einschließlich U.S. EPA Methoden 1622 und 1623, DWI-Standardverfahren (UK), und ISO/DIS 15553:2006. 
  • Das Design für den mobilen Einsatz ermöglicht den Anschluss an eine geringe Druckquelle, anders als bei Produkten von Mitbewerbern, und ist einfacher in Transport und Handhabung. Jede Kapsule kann anhand ihrer eindeutigen Seriennummer nachverfolgt werden.
  • Durch das Einweg-Design sind falsch positive Ergebnisse durch Kreuzkontamination ausgeschlossen; die Membran mit der Porengröße von 1 µm gewährleistet eine vollständige Rückhaltung der Organismen, wodurch falsch negative Ergebnisse ausgeschlossen werden.   
  • Entwickelt, um menschlichen Kontakt mit den Organismen überflüssig zu machen. Montage oder Reinigung des Filterhalters ist nicht erforderlich. Das in sich geschlossene Filterelement der Kapsule muss nicht berührt werden. 
Sind Umweltprüfungen erforderlich, können wir geeignete Systeme dazu liefern. Um den Anforderungen der Industrie immer einen Schritt voraus zu sein, halten wir engen Kontakt mit Fachleuten aus Industrie und Umweltschutz weltweit. Wenn Sie eine komplexe Anwendung haben und Beratung möchten, können Sie sich gerne an uns wenden. Mit Ihrem Beitrag können wir die Technik zu diesen Themen weiter voranbringen.