Envirochek® und Envirochek HV Probenahme Kapsulen

Zur Entnahme und Gewinnung von Cryptosporidium-Oozysten und Giardia-Zysten aus Oberflächenwasser, der kommunalen Wasserversorgung, Probenbehältern oder Brunnen.
  • Das praktische und einfache Design ist Ihre beste Wahl für LT2-Verfahren (U.S. EPA Long Term 2 Enhanced Surface Water Treatment Rule).
  • Zeitsparend – Das Protokoll ist schneller und einfacher als andere Methoden und ermöglicht die Verarbeitung von mehreren Proben gleichzeitig.  
  • Durch das Einweg-Design sind falsch positive Ergebnisse durch Kreuzkontamination ausgeschlossen. Durch die Membran mit 1 µm Porengröße werden falsch negative Ergebnisse ausgeschlossen. 
  • Einfach und sicher – Keine Montage oder Reinigung des Filterhalters erforderlich. Durch die in sich geschlossene Kapsule muss das potenziell kontaminierte Filterelement nicht angefasst werden.
  • Von Regulierungsbehörden weltweit genehmigt, einschließlich U.S. EPA Methoden 1622 und 1623, United Kingdom DWI-Standardverfahren, und ISO/DIS 15553.
  • Envirochek HV Kapsulen sind auf die Probenahme von bis zu 1.000 oder mehr Litern an aufbereitetem Wasser ausgelegt und für 50 Liter Quellwasser validiert.