Proteomik, Anwendungen und Protokolle

Prä-analytische Anwendungen

  • Proteinfraktionierung: Pall currently offers several solutions for small-scale chromatographic protein fractionation. Die Optionen umfassen Chromatographiesorbentien zum Affinitäts-Capture, Ionenaustauschseparation und Mixed-Mode-Capture Sorbentien. Alle Zusammensetzungen sind in mehreren Formen zur Nutzung erhältlich, einschließlich Standard-Chromatographiesäulen, Einwegsäulen, Zentrifugeneinheiten und Multi-Well-Filterplatten.
  • Entfernung von Detergentien: Die Entfernung von Lösungsmitteln und/oder Detergentien aus biologischen Proben ist erforderlich und kann mit verschiedenen Methoden erfolgen, darunter Sorbentienabtrennung, Größenausschluss, Affinität oder Chargenextraktion mit pflanzlichen Ölen in Kombination mit Umkehrphasen-Chromatographie auf C18-Sorbens. Die Struktur des SDR HyperD Sorbens wurde technisch auf die Rückhaltung von Lösungsmitteln und Detegentien optimiert. 
  • Konzentrierung, Entsalzung, und Pufferaustausch: Die Aufreinigung von Biomolekülen umfasst eine komplexe Reihe von Arbeitsschritten, in denen Moleküle mittels aufeinanderfolgender Prozesse selektiv separiert werden. Die Trennungsprozesse erfordern oft eine Entsalzung oder Konzentrierung der Probe, um die Biomolekülprobe für den nächsten Aufreinigungsschritt vorzubereiten. Pall offers several technologies to perform efficient sample  concentration, desalting, and buffer exchange including ultrafiltration (UF) spin filters, UF multi-well filtration plates, and bottled gel filtration media.  
  • Partikelabtrennung: Pall offers a number of media and device options for fast, effective filtration with minimal sample hold-up for both single and high throughput sample processing. From sample volumes of a few microliters to multiple liters, Pall can supply the best product solution for your application.
  Überblick über die Proteomik

Proteomik und Proteinchemie, Anwendungen und Protokolle
Prä-analytische Anwendungen
Analytische Anwendungen
Aufreinigungs- <br> anwendungen
Unterstützende Techniken

Proteomik Produkte

Pall empfohlene Online Labor Community
  • Endotoxinentfernung: Die Entfernung von Endotoxin stellt eines der schwierigsten nachgelagerten Verfahren in der Proteinaufreinigung dar. Viele kommerziell erhältliche Produkte sind nicht in der Lage Endotoxin zufriedenstellend abzutrennen oder erfordern zeitaufwändige Inkubationsschritte. Die Acrodisc® Einheit mit positiv geladener, hydrophiler Mustang® E Membran eignet sich ideal zur Entfernung von Endotoxin aus Lösungen, da sie über eine Oberfläche mit stark quervernetzten geladenen quartären Aminen verfügt.

Analyse

  • Western-Blot: Pall Corporation manufactures membranes made from nitrocellulose, nylon, and PVDF for molecular detection applications.
  • Aktivierte Membranen: Pall offers several activated membranes for covalent protein binding.

Aufreinigungs-
anwendungen

  • Ionenaustauschmembranen: For ion exchange applications, Pall offers Mustang ion exchange membrane. Diese Technologie ist in mehreren Formaten verfügbar, einschließlich der Spritzenvorsatzfilter und der 96-Well-Filterplatten.
  • Pall Chromatography Resins: Pall Life Sciences’ disposable 25 mm Acrodisc unit is a chromatography device containing high capacity Mustang Q membrane, an anion exchanger with a polyethersulfone (PES) base modified with quaternary amines. Die Mustang Q Membran ermöglicht effiziente und hohe Fließraten mit einer konvektiven Porenstruktur in Kombination mit hoher dynamischer Bindungskapazität für Plasmid-DNA (3,6 mg/Acrodisc Einheit), negativ geladene Proteine (10 mg) und Viren (1012 Virenpartikel).
  • Prozessproteomik: Die Mustang S Membran ermöglicht effiziente und hohe Fließraten mit einer konvektiven Porenstruktur in Kombination mit hoher dynamischer Bindungskapazität für positiv geladene Proteine (10 mg) und Viren. Die Prozessdauer ist erheblich kürzer und das Verfahren effizienter als konventionelle bead- oder sorbentienbasierte Technologien. Mustang Elemente weisen Durchsätze auf, die im Vergleich zu herkömmlichen Säulen bis zu 100 Mal höher sind, ohne dass damit ein Verlust an Kapazität einhergeht.
  • Pufferaustausch, Entsalzung und Konzentrierung: Pall offers several technologies to perform efficient sample concentration, desalting, and buffer exchange including ultrafiltration-based spin filters, ultrafiltration-based multi-well filtration plates, and bottled gel filtration media.
  • Klarfiltration von Endprodukten: Bei der Auswahl des besten Produktes für Ihre Anwendung müssen mehrere Faktoren in Betracht gezogen werden. Die Probenviskosität, das Probenvolumen und die Probenwiederfindung sind nur einige Aspekte, von denen die Auswahl der optimalen Einheit abhängt. Pall offers a number of media and device options for fast, effective filtration with minimal sample hold-up for both single and high throughput sample processing. From sample volumes of a few microliters to multiple liters, Pall can supply the best product solution for your application.

Unterstützende Techniken

  • Wasserversorgung: Moderne Forschungs- und Diagnostiklabore benötigen gereinigtes Wasser, das die Testergebnisse nicht beeinträchtigt. Cascada™ Lab Water Systems employ Pall’s advanced water purification technologies to achieve the highest purity water through a series of separation and purification steps in a single bench top box. Eine Reihe von Konfigurationen unterstützen diverse Laborbedürfnisse, von kritischen, empfindlichen Anwendungen bis hin zum allgemein üblichen Gebrauch.
  • Mikrobiologische Prüfungen: Das Cascada BIO Wassersystem liefert hochwertigstes Wasser für Anwendungen in im Life Science Bereich, indem Verunreinigungen wie Endotoxine und Nukleasen mittels Ultrafiltration abgeschieden werden. Durch die Endotoxinabscheidung eignet sich das aufgereinigte Wasser für kritischen Anwendungen in Zellkulturen und der Herstellung von monoklonalen Antikörpern. Durch die Entfernung der Nuklease ist keine toxische DEPC-Behandlung für Anwendungen wie PCR und DNA-Sequenzierung mehr erforderlich.