Wasser- und Abwasserprüfung

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Inhaltsverzeichnis | PDF herunterladen

Praktische Laborgeräte zur Steigerung der Gesamteffizienz

Höhere Effizienz bei Wasser- und Abwasserprüfungen
Envirochek® Kapsulen
Für eine zuverlässige Überwachung der Wasserqualität


Pall’s Envirochek and Envirochek HV sampling capsules are designed for the concentration and recovery of  Cryptosporidium oocysts and Giardia cysts from source water, municipal water supplies, samples in containers, or wells. Diese Erreger werden in 70 % des Oberflächenwassers der Erde gefunden und ihr Nachweis hat für Regierungen in aller Welt höchste Priorität.  

Ungefähr benötigte Zeit zur Bearbeitung von acht Proben (Minuten)

Schritt Envirochek Kapsule Weitere wichtige Einheiten
Einrichtung 5 50
Elution 55 240
Konzentrierung 65 240
Reinigung des Equipments 0 320
Gesamtzeit 125 850
Zeit/Test (Minuten) 16 106

Validierte, zugelassene Technik zur Entnahme von Wasserproben

Pall’s Envirochek and Envirochek HV sampling capsules are validated and listed in U.S. EPA Methods 1622 and 1623, and used for sampling source water for Cryptosporidium and Giardia. Envirochek HV Kapsulen sind auf die Probenahme von bis zu 1.000 oder mehr Litern an aufbereitetem Wasser ausgelegt und für 50 Liter Quellwasser validiert. Envirochek HV Kapsulen (PN 12096 und 12097) sind für die vorgeschriebenen Tests der britischen Trinkwasserbehörde DWI zugelassen und in den Prüfverfahren nach ISO/DIS 15553-2006 aufgelistet. 

Zeiteinsparung durch schnelle Ergebnisse

Der innovative Laborschüttler von Envirochek spart Zeit, da bis zu acht Envirochek Probenahmekapsulen gleichzeitig behandelt und verarbeitet werden können. Das mit einer Digitalanzeige ausgestattete Envirochek-System sorgt für eine gleichmäßige Schüttelgeschwindigkeit und garantiert zuverlässige Testergebnisse.

Spezielle Merkmale

Einfache Handhabung

Kein Zusammensetzen oder Reinigen von Filterhaltern und Elutionsequipment.

Zeiteinsparung

Mehrere Proben können gleichzeitig verarbeitet werden.

Einwegartikel

Verhindert falsch positive Ergebnisse durch Kreuzkontamination.

Zuverlässig

Gewährleistet eine über 70-prozentige Rückgewinnung der Zielorganismen.

Keine falsch negativen Ergebnisse

Die Membran mit einer absoluten Porengröße von 1 µm hält Cryptosporidium- und Giardia-Organismen zuverlässig zurück.

Kostengünstige und bedienungsfreundliche Envirochek ProbenahmekapsuleHöhere Sicherheit

Aufgrund der geschlossenen Kapsulen braucht das Filterelement nicht berührt zu werden, was Personal und Labor vor Verunreinigungen schützt. 

Einfach zu bedienen und kostengünstig

Die Envirochek Probenahmekapsule lässt sich bequem im Feld zur Probenkonzentrierung einsetzen und macht so den Transport großer Wasserbehälter überflüssig. Das geringe Gewicht der Kapsule von Envirochek bringt weitere Einsparungen, da sie ohne großen Kostenaufwand zu einem Testlabor Ihrer Wahl transportiert werden kann.

Anwendungen

Envirochek für die Prüfung von Quellwasser und aufbereitetem Wasser und die Herstellung von Mineral- und Tafelwasser



  • Quellwasseruntersuchungen
  • Kontrolle von aufbereitetem Wasser 
  • Produktion von Mineral- und Tafelwasser

Dokumentation

Weitere Produktinformationen finden Sie in der Literatur.
  • Produktangaben, Envirochek- und Envirochek HV Probenahmekapsulen, PN 33142
  • Protokoll, Envirochek HV Probenahmekapsule, PN 33210
  • Protokoll, Envirochek Probenahmekapsule
  • Technischer Artikel: Analysis of Envirochek Sampling Capsule Versus Traditional String Wound Cartridges for Collection and Recovery of Cryptosporidium
  • Technischer Artikel: The Envirochek HV Capsule: Recovering Cryptosporidium from High Volume Source and Finished Drinking Water Samples, PN 33249

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Inhaltsverzeichnis | PDF herunterladen