Mehrlagige Keramikkondensatoren

Ultipor® GF-HV-Filter
Pall bietet eine breite Auswahl an Filtern für chemische Anwendungen sowie Wasser-, Gas- und Slurryanwendungen für die Fertigung von Leiterplatten, Keramikkondensatoren und elektronischen Bauelementen.  

Die Filtration spielt eine wichtige Rolle im Fertigungsprozess für mehrlagige Keramikkondensatoren (MLCC), da sich Defekte in den Schichten des Kondensators nachteilig auf die elektrischen Eigenschaften auswirken können.

Moderne MLCC-Bauweisen führen heute zu immer dünneren Schichten: Mit einer Dicke von unter einem Mikron.  Durch diesen Fortschritt sind MLCCs nicht nur kleiner, sondern verfügen auch über eine höhere Ladekapazität durch die höhere Anzahl an Schichten. Durch den Branchentrend hin zu dünneren Schichten spielt die Filtration in der MLCC-Fertigung eine noch kritischere Rolle.

Pall Corporation konzentriert sich bei diesem Verfahren auf zwei Schlüsselbereiche:

1) Filtration des keramischen „Green Sheet“, das die nichtleitende Schicht des Kondensators bildet, und
2) Filtration der leitfähigen Paste, aus der die inneren Elektrodenschichten bestehen.

 

Multilayer Ceramic Capacitors - Applications
Mehrlagige Keramikkondensatoren – Produkte
Kompakte Filterelemente und Gehäuse
Bei Fragen zur Bestellung wenden Sie sich an Ihren Pall-Vertreter.
Erfahren Sie, wie Pall eine grünere Zukunft ermöglicht.

Im Blickpunkt

  • Profile® Star Filterkerzen

    Profile Star Filter eignen sich ideal zur Abscheidung von Agglomeraten und Gelen aus Slurrys, die im chemisch-mechanischen Polieren (CMP) von Oxid, Wolfram und Kupfer zum Einsatz kommen. Weitere Information erhalten Sie hier...