Primärbeschichtung in der Datenspeicherfertigung

Während des Herstellungsverfahrens für nickelbeschichtete Aluminiumsubstrate durchlaufen die Aluminiumplatten vor dem stromlosen Vernickeln eine Reihe von Vorbehandlungs-Bädern.

In diesen Bädern werden die Platten zunächst gereinigt und geätzt und daraufhin mit einer dünnen Zinkschicht überzogen.  Partikel müssen aus diesen Bädern entfernt werden, sodass das Zinkbeschichtungsverfahren nicht beeinträchtigt wird, was sich wiederum negativ auf das darauffolgende stromlose Vernickeln auswirken könnte. 

Pall Corporation offers a number of filters with either polypropylene, polysulfone or polyether sulfone membranes for this application.

Produkte für die Primärbeschichtungsfiltration
zur Fertigung von Datenspeichern

Filterelemente

Poly-Fine® II Filterkerzen
Poly-Fine® II FilterkerzenDiese patentierten Filtermedien bieten hochgradig konsistente Leistung, eine hohe Schmutzaufnahmekapazität und breite chemische Beständigkeit.



Filterkerzen der Serie Water-Fine
Filterkerzen der Serie Water-FineDies ist ein Filter für entionisiertes Wasser und Reinstwasser, der ausgezeichnete Flussraten und eine lange Lebensdauer aufweist.

  Überblick über DatenspeicherungDisplay – Anwendungen
Datenspeicherung – Primärbeschichtung
Datenspeicherung – Stromloses Vernickeln
Datenspeicherung – Chemisch-mechanisches Polieren (CMP)
Datenspeicherung – Substrat- / Medienreinigung
Datenspeicherung – Schmiermittel
Bei Fragen zur Bestellung wenden Sie sich an Ihren Pall-Vertreter.
Bei technischen Fragen wenden Sie sich an Pall Microelectronics.